By Netzwerk Bildphilosophie

In den letzten beiden Jahrzehnten hat die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Phänomen Bild an Umfang und Intensität weiter zugenommen. Je nach Fachrichtung werden sehr unterschiedliche methodische Zugänge gewählt, die mit entsprechend differierenden Hintergrundtheorien verbunden sind. In welchem Verhältnis stehen Methoden und Hintergrundtheorien? Müssen mehrere Methoden zur Anwendung kommen, um ein angemessenes Verständnis eines Bildes zu ermöglichen? Schließen sich einige gegenseitig aus? Oder sind bestimmte Methoden nur für ›bestimmte Bilder‹, andere für bestimmte Bild›medien‹, wiederum andere für bestimmte Bild›funktionen‹ wichtig? Das vorliegende Buch unternimmt eine Bestandsaufnahme und bietet Orientierung im unübersichtlichen Feld bildanalytischer Verfahren.

Show description

Read or Download Bild und Methode: Theoretische Hintergründe und methodische Verfahren der Bildwissenschaft (German Edition) PDF

Similar history & philosophy on science & nature books

Download PDF by Massimiano Bucchi,Adrian Belton: Beyond Technocracy: Science, Politics and Citizens

Nuclear strength, stem cellphone expertise, GMOs: the extra technological know-how advances, the extra society turns out to withstand. yet are we actually observing a dying fight among opposing forces, as such a lot of may have it? Can today’s advanced technical coverage judgements coincide with the wishes of a participatory democracy?

Download PDF by Barry D. Webby,Florentin Paris,Mary L. Droser,Ian G.: The Great Ordovician Biodiversification Event (The Critical

Of the best evolutionary occasions within the background of lifestyles on the earth happened in the course of Early Paleozoic time. the 1st used to be the Cambrian explosion of skeletonized marine animals approximately 540 million years in the past. the second one used to be the "Great Ordovician Biodiversification Event," that is the focal point of this booklet.

Download e-book for iPad: Bild und Methode: Theoretische Hintergründe und methodische by Netzwerk Bildphilosophie

In den letzten beiden Jahrzehnten hat die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Phänomen Bild an Umfang und Intensität weiter zugenommen. Je nach Fachrichtung werden sehr unterschiedliche methodische Zugänge gewählt, die mit entsprechend differierenden Hintergrundtheorien verbunden sind. In welchem Verhältnis stehen Methoden und Hintergrundtheorien?

New PDF release: Before Copernicus: The Cultures and Contexts of Scientific

In 1984, Noel Swerdlow and Otto Neugebauer argued that Nicolaus Copernicus (1473–1543) defined planetary movement by utilizing mathematical units and astronomical types initially constructed through Islamic astronomers within the 13th and fourteenth centuries. used to be this a parallel improvement, or did Copernicus in some way study of the paintings of his predecessors, and if that is so, how?

Additional info for Bild und Methode: Theoretische Hintergründe und methodische Verfahren der Bildwissenschaft (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Bild und Methode: Theoretische Hintergründe und methodische Verfahren der Bildwissenschaft (German Edition) by Netzwerk Bildphilosophie


by Steven
4.3

Rated 4.35 of 5 – based on 42 votes