By Jan Wilhelm Wittig

Stimmt die Behauptung "geiz ist geil", oder gelingt es REWE "jeden Tag ein bisschen besser" zu werden? Hat der Discounter Lidl Recht, wenn er mit dem Versprechen wirbt "Lidl lohnt sich", oder lassen sich die Verbraucher durch diese Slogans nicht in die Geschäfte locken? Die Konsumenten sind heutzutage beim Einkauf im deutschen Handel von einer Vielzahl an Marken und den damit verbundenen Slogans und Werbekampagnen umgeben; es gibt nur noch wenige Produkte oder Händler, die nicht als Marke beworben werden. Dabei ist der Einfluss der Markenpolitik auf die Verbraucher von großem Interesse für die Hersteller und Händler. Wie entscheidet der Konsument bei welchem Händler er welches Produkt kauft und welchen Einfluss üben dabei die verschiedenen Markentypen aus? Ziel dieser Untersuchung struggle es daher, eine geeignete Methodik zu entwickeln, um Interaktionseffekte zwischen Hersteller- und Händlermarken zu identifizieren. Dafür wurde ein Fragebogen mit ausgesuchten Konstrukten entwickelt. Zum Verständnis des Einfluss auf die Konsumentenwahrnehmung wird im theoretischen Teil des Buches zunächst die Funktionsweise der markenpolitischen Konzepte dargestellt. Im empirischen Teil der Studie wird das Konzept der Studie erläutert und die Eignung der Methodik dargelegt. Zur Gewinnung aussagekräftiger Resultate wurden pictures von verschiedenen Händlern im deutschen Lebensmitteleinzelhandel erhoben. Diese Händlermarken wurden anschließend in Kombination mit Marken aus den Branchen Bier, Waschmittel und Papiertaschentücher abgefragt, um Rückschlüsse auf den Einfluss auf die Konsumentenwahrnehmung zu ziehen. Mit diesen Daten konnte die aufgestellten Hypothesen untersucht und Interaktionseffekte zwischen diesen beiden Markentypen identifiziert werden. Die Resultate dieser Studie geben Aufschluss über mögliche Markenstrategien für Hersteller und Händler im deutschen Einzelhandel.

Show description

Read or Download Markenpolitik im Einzelhandel: Interaktionseffekte zwischen Herstellermarken und Retail Brands (German Edition) PDF

Similar marketing & sales books

Read e-book online The Undermining of Beliefs in the Autonomy and Rationality PDF

This ebook examines smooth intake, targeting recommendations of autonomy and rationality. in recent times, traditional principles of 'free will' have come below assault within the context of client selection and equally, postmodernists have sabotaged the very thought of patron rationality. O’Shaughnessy and O'Shaughnessy undertake a moderating point of view, reviewing and critiquing those assaults so as to paintings in the direction of a extra nuanced view of the patron: neither fullyyt self sufficient nor completely rational.

Read e-book online Sales Excellence: Systematic Sales Management (Management PDF

This booklet provides a truly novel and strategic method of revenues administration, a space that has suffered from a scarcity of class in perform. This content-rich and thought-provoking e-book has a really specific positioning: It considers the revenues functionality of a firm at a truly excessive, strategic point and provides particular information in coping with not only a couple of direct studies yet a whole association?

Get Fair Trade, Sustainability and Social Change (International PDF

The authors significantly assessment the reasonable alternate movement's function in pursuing a extra simply and environmentally sustainable society. utilizing reasonable exchange as a case learn of the shift towards non-state varieties of governance, they concentrate on its function not just as a regulatory instrument, yet as a catalyst for broader social and political transformation.

Download PDF by Nicole Porter: Landscape and Branding: The promotion and production of

Panorama and branding explores the way in which panorama is conceptualised, conceived, represented and designed by means of pros in a brand-driven age. panorama - incorporating tangible actual area in addition to intangible ideas, narratives, photos, and stories of position - is developed by way of a few artistic industries.

Additional info for Markenpolitik im Einzelhandel: Interaktionseffekte zwischen Herstellermarken und Retail Brands (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Markenpolitik im Einzelhandel: Interaktionseffekte zwischen Herstellermarken und Retail Brands (German Edition) by Jan Wilhelm Wittig


by Thomas
4.3

Rated 4.68 of 5 – based on 42 votes