By Falk Werner Raschke

Falk Werner Raschke gibt einen umfassenden Überblick über das Clusterkonzept nach Michael E. Porter, das zu den wichtigsten Instrumenten der strategischen Unternehmensführung und der politischen Gestaltung von Wirtschaftsräumen gehört. Das Buch kann als Einführung in die mikroökonomischen Grundlagen regionaler Wettbewerbsfähigkeit gelesen, als Vorlage für quantitative und qualitative Clusteranalysen genutzt und als Leitfaden für das strategische Clustermanagement angewendet werden.

Show description

Read or Download Regionale Wettbewerbsvorteile: Identifikation, Analyse und Management von Clustern am Beispiel der Logistik im Rhein-Main-Gebiet (Einkauf, Logistik und Supply Chain Management) (German Edition) PDF

Similar business & economics in german books

New PDF release: Exit-Management in Private Equity: Eine qualitative

Birte stitching analysiert das Exit-Management großer Private-Equity-Gesellschaften auf foundation eines qualitativen Forschungsansatzes. Sie identifiziert zwei Ansätze des Exit-Managements und stellt diese in einen übergreifenden Kontext der Entwicklung der Private-Equity-Gesellschaften.

Torsten Held's Immobilien-Projektentwicklung: Wettbewerbsvorteile durch PDF

Für Unternehmen der Immobilienwirtschaft stellt die risky Markt- und Wettbewerbssituation eine große strategische und strukturelle Herausforderung in Bezug auf Flexibilität, Effektivität und Effizienz dar. Drohenden Markt-, Umsatz-, Ergebnis- und Personaleinbußen, bis hin zu Unternehmenskrisen und -schließungen, sollte proaktiv entgegengewirkt werden.

Karsten Geiersbach's Der Beitrag der Internen Revision zur Corporate Governance: PDF

Karsten Geiersbach untersucht auf foundation der Neuen Institutionenökonomik bei Kreditinstituten, ob die Interne Revision im dualistischen procedure als vorstandsunabhängige Informationsquelle einen Beitrag zur Verbesserung der inner Governance liefern kann.

Die Vereinbarkeit von neoklassischer Kapitalmarkttheorie und - download pdf or read online

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, word: 2,3, Universität Bremen (Lehrstuhl Allgemeine BWL, insb. Finanzwirtschaft), 111 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Innerhalb der Wirtschaftswissenschaften gilt die neoklassische Kapitalmarkttheorie als Ausgangspunkt für ein einfaches und sinnvolles Modell zur Bestimmung von Aktienpreisentwicklungen.

Additional resources for Regionale Wettbewerbsvorteile: Identifikation, Analyse und Management von Clustern am Beispiel der Logistik im Rhein-Main-Gebiet (Einkauf, Logistik und Supply Chain Management) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Regionale Wettbewerbsvorteile: Identifikation, Analyse und Management von Clustern am Beispiel der Logistik im Rhein-Main-Gebiet (Einkauf, Logistik und Supply Chain Management) (German Edition) by Falk Werner Raschke


by Brian
4.1

Rated 4.14 of 5 – based on 19 votes